Geschichte des hauses

Das Haus, das auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblickt, beherbergte bereits im Mittelalter die Pilger, die auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela und zum Grab des Heiligen Gaugericus unterwegs waren. Mit Freude erzählt Ihnen Roger die faszinierende Geschichte dieses ruhigen und diskreten Ortes.

 

Die Fassade und die Innenausstattung stammen aus dem Jahre 1890. Die Ruhe und der Charme dieses Hauses, das die Besitzerin Babeth komplett renoviert und mit Sorgfalt und Liebe dekoriert hat, werden Sie verzaubern.